All­ge­mei­nes:

Der sorg­fäl­ti­ge Umgang mit Ihren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten hat bei uns höchs­te Prio­ri­tät. Wir hal­ten uns bei deren Erhe­bung, Ver­ar­bei­tung und Nut­zung streng an die daten­schutz­recht­li­chen Bestim­mun­gen des Daten­schutz­ge­set­zes (DSG) und der Daten­schutz­grund­ver­ord­nung (EU-DSGVO). Nach­fol­gend erfah­ren Sie mehr über den Umgang mit Ihren per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. 

Daten­er­fas­sung:

Unse­re Daten­schutz­be­stim­mun­gen gel­ten unter ande­rem für die Nut­zung des Kon­takt­for­mu­lars und die Nut­zung des News­let­ters auf die­ser Web­site. Das Kon­takt­for­mu­lar auf unse­rer Web­site bie­tet inter­es­sier­ten Per­so­nen die Mög­lich­keit, mit uns in Kon­takt zu tre­ten bzw. mit uns zu inter­agie­ren. Wenn Sie uns über das Kon­takt­for­mu­lar per­sön­li­che Daten bekannt­ge­ben, wer­den wir Ihre per­sön­li­chen Daten ver­wen­den, damit wir Ihre Anfra­ge beant­wor­ten kön­nen. Bei Anmel­dung zum News­let­ter wird die E‑Mail-Adres­se für eige­ne Wer­be­zwe­cke genutzt, bis der News­let­ter Abon­nent sich vom News­let­ter abmel­det. Die News­let­ter Abmel­dung ist jeder­zeit mög­lich. 

Was sind per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten:

Per­so­nen­be­zo­ge­ne Daten sind alle Anga­ben über Betrof­fe­ne, durch die, die Iden­ti­tät des Betrof­fe­nen bestimmt oder bestimm­bar ist. Anga­ben kön­nen sämt­li­che Infor­ma­tio­nen sein, die mit einer Per­son in Ver­bin­dung ste­hen oder gebracht wer­den kön­nen, wie z.B. Ihr Name, Ihre Adres­se, Ihre E‑Mail-Adres­se, Ihr Geburts­da­tum. Wir ersu­chen aus­schließ­lich um Bekannt­ga­be jener per­sön­li­chen Infor­ma­tio­nen, wel­che wir zur Auf­trags­er­fül­lung unbe­dingt benö­ti­gen. Die zur Ver­fü­gung gestell­ten Daten wer­den aus­schließ­lich zur Auf­trags­er­fül­lung her­an­ge­zo­gen. Es erfolgt im Übri­gen kei­ne Über­mitt­lung der Daten an Drit­te, soweit die­se nicht zur Durch­füh­rung einer Anfra­ge oder Dienst­leis­tung erfor­der­lich ist. 

Ein­satz von Dienstleistern:

Der Zugriff auf Ihre per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten beschränkt sich neben unse­ren eige­nen Mit­ar­bei­te­rIn­nen auch auf Mit­ar­bei­te­rIn­nen von zusätz­lich beauf­trag­ten Dienst­leis­tern, sofern zur Auf­trags­er­fül­lung nötig. Unse­re Mit­ar­bei­te­rIn­nen, sowie Mit­ar­bei­te­rIn­nen aller beauf­trag­ten Dienst­leis­ter sind auf das Daten­ge­heim­nis hin­ge­wie­sen und für den sorg­sa­men Umgang mit per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten ver­pflich­tet. 

Daten­si­cher­heit:

Wir sichern unse­re Web­site und die sons­ti­gen Sys­te­me durch tech­ni­sche und orga­ni­sa­to­ri­sche Maß­nah­men gegen Ver­lust, Zer­stö­rung, Zugriff, Ver­än­de­rung oder Ver­brei­tung Ihrer Daten und tref­fen umfang­rei­che Sicher­heits­maß­nah­men, um Ihre Daten vor uner­wünsch­ten Zugrif­fen zu schüt­zen. 

Ser­ver-Log­files: 

Wenn Sie unse­re Web­site besu­chen, spei­chern wir zum Zweck der Sys­tem- und Daten­si­cher­heit u.a. fol­gen­de Daten (soge­nann­te Ser­ver­log­files), die ihr Inter­net-Brow­ser an uns bzw. an unse­ren Webs­pace-Pro­vi­der über­mit­telt, ab: 
  — Brow­ser­typ und ‑ver­si­on
  — ver­wen­de­tes Betriebs­sys­tem
  — Web­site, von der aus Sie uns besu­chen „Refer­rer URL“  
  — Web­site, die Sie besu­chen
  — Datum und Uhr­zeit Ihres Zugriffs
  — Ihre Inter­net Pro­to­koll (IP)-Adres­se. 
Die­se anony­men Daten wer­den getrennt von Ihren even­tu­ell ange­ge­be­nen per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten gespei­chert und las­sen so kei­ne Rück­schlüs­se auf eine bestimm­te Per­son zu. Sie wer­den zu sta­tis­ti­schen Zwe­cken aus­ge­wer­tet, um unse­ren Inter­net­auf­tritt und unse­re Ange­bo­te opti­mie­ren zu kön­nen. 

Coo­kies:

Unse­re Web­site ver­wen­det Coo­kies. Coo­kies sind klei­ne Text­da­tei­en, die es ermög­li­chen, bestimm­te Infor­ma­tio­nen zu ihnen und ihrem Nut­zungs­ver­hal­ten bezüg­lich unse­rer Web­site auf Ihrem End­ge­rät (bei­spiels­wei­se PC, Smart­pho­ne, Tablet) zu spei­chern. Mit Coo­kies kön­nen wir die Benut­zer­freund­lich­keit unse­rer Web­site erhö­hen, unse­re Web­site opti­mie­ren und die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site sicher­stel­len. Sie kön­nen selbst bei den meis­ten Brow­sern das Spei­chern von Coo­kies zulas­sen oder ver­hin­dern. Bit­te beach­ten Sie jedoch, dass durch das Deak­ti­vie­ren von Coo­kies die Funk­tio­na­li­tät unse­rer Web­site ein­ge­schränkt wer­den kann. Sie kön­nen Coo­kies, wel­che bereits auf Ihrem End­ge­rät gespei­chert sind, über die Ein­stel­lun­gen in Ihrem Brow­ser jeder­zeit löschen. Bereits beim erst­ma­li­gen Auf­ruf unse­rer Web­site wei­sen wir Sie auf die Ver­wen­dung von Coo­kies hin. Mit einem Klick auf die Akzep­tie­ren-Schalt­flä­che in die­sem Hin­weis oder durch das Wei­ter­sur­fen auf unse­rer Web­site erklä­ren Sie sich mit der Ver­wen­dung von Coo­kies ein­ver­stan­den. 

Goog­le Ana­ly­tics: 

Unse­re Web­site benutzt Goog­le Ana­ly­tics, einen Web­ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le“). Goog­le Ana­ly­tics ver­wen­det sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf Ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die eine Ana­ly­se der Benut­zung der Web­site ermög­li­chen. Die durch das Coo­kie erzeug­ten Infor­ma­tio­nen über Ihre Benut­zung die­ser Web­site wer­den in der Regel an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gespei­chert. Im Rah­men der IP-Anony­mi­sie­rung auf die­ser Web­site, wird ihre IP-Adres­se von Goog­le jedoch inner­halb von Mit­glied­staa­ten der Euro­päi­schen Uni­on oder in ande­ren Ver­trags­staa­ten des Abkom­mens über den Euro­päi­schen Wirt­schafts­raum zuvor gekürzt. Nur in Aus­nah­me­fäl­len wird die vol­le IP-Adres­se an einen Ser­ver von Goog­le in den USA über­tra­gen und dort gekürzt. In unse­rem Auf­trag wird Goog­le die­se Infor­ma­tio­nen benut­zen, um ihre Nut­zung der Web­site aus­zu­wer­ten, um Reports über die Web­siteak­ti­vi­tä­ten zusam­men­zu­stel­len und um wei­te­re mit der Web­siten­nut­zung und der Inter­net­nut­zung ver­bun­de­ne Dienst­leis­tun­gen gegen­über dem Web­siten­be­trei­ber zu erbrin­gen. Die im Rah­men von Goog­le Ana­ly­tics von ihrem Brow­ser über­mit­tel­te IP-Adres­se wird nicht mit ande­ren Daten von Goog­le zusam­men­ge­führt. Sie kön­nen die Spei­che­rung der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung Ihrer Brow­ser-Soft­ware ver­hin­dern. Wir wei­sen Sie jedoch dar­auf hin, dass Sie in die­sem Fall gege­be­nen­falls nicht sämt­li­che Funk­tio­nen die­ser Web­site voll­um­fäng­lich nut­zen wer­den kön­nen. Sie kön­nen dar­über hin­aus die Erfas­sung der durch das Coo­kie erzeug­ten und auf Ihre Nut­zung der Web­site bezo­ge­nen Daten (inkl. Ihrer IP-Adres­se) an Goog­le, sowie die Ver­ar­bei­tung die­ser Daten durch Goog­le ver­hin­dern, indem Sie das unter dem fol­gen­den Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) ver­füg­ba­re Brow­ser-Plugin her­un­ter­la­den und instal­lie­ren. Nähe­re Infor­ma­tio­nen zu Nut­zungs­be­din­gun­gen und Daten­schutz fin­den Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies 

Goog­le AdWords:

Unse­re Web­site benutzt das Online-Wer­be­pro­gramm „Goog­le AdWords“ und im Rah­men von Goog­le Ad-Words Con­ver­si­on-Tracking. Das Goog­le Con­ver­si­on Tracking ist ein Ana­ly­se­dienst der Goog­le Inc. („Goog­le“). Wenn Sie auf eine von Goog­le geschal­te­te Anzei­ge kli­cken, wird ein Coo­kie für das Con­ver­si­on-Tracking auf ihrem Rech­ner abge­legt. Die­se Coo­kies haben eine begrenz­te Gül­tig­keit, ent­hal­ten kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten und die­nen somit nicht der per­sön­li­chen Iden­ti­fi­zie­rung. Wenn Sie bestimm­te Sei­ten unse­rer Web­site besu­chen und das Coo­kie noch nicht abge­lau­fen ist, kön­nen Goog­le und wir erken­nen, dass Sie auf die Anzei­ge geklickt haben und zu die­ser Sei­te wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Jeder Goog­le AdWords-Kun­de erhält ein ande­res Coo­kie. Somit besteht kei­ne Mög­lich­keit, dass Coo­kies über die Web­sites von ande­ren AdWords-Kun­den nach­ver­folgt wer­den kön­nen. Die Infor­ma­tio­nen, die mit Hil­fe des Con­ver­si­on-Coo­kies ein­ge­holt wer­den, die­nen dazu, Con­ver­si­on-Sta­tis­ti­ken für AdWords-Kun­den zu erstel­len, die sich für Con­ver­si­on-Tracking ent­schie­den haben. Hier­bei erfah­ren die AdWords-Kun­den die Gesamt­an­zahl der Nut­zer, die auf ihre Anzei­ge geklickt haben und zu einer mit einem Con­ver­si­on-Tracking-Tag ver­se­he­nen Sei­te wei­ter­ge­lei­tet wur­den. Sie erhal­ten jedoch kei­ne Infor­ma­tio­nen, mit denen sich Nut­zer per­sön­lich iden­ti­fi­zie­ren las­sen. Wenn sie nicht am Tracking teil­neh­men möch­ten, kön­nen Sie die­ser Nut­zung wider­spre­chen, indem sie die Instal­la­ti­on der Coo­kies durch eine ent­spre­chen­de Ein­stel­lung in ihrem Brow­ser ver­hin­dern (Deak­ti­vie­rungs­mög­lich­keit). Sie wer­den sodann nicht in die Con­ver­si­on- Tracking Sta­tis­ti­ken auf­ge­nom­men.  Durch das Besu­chen unse­rer Web­site stim­men Sie die­ser Vor­ge­hens­wei­se zu. Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen sowie die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le fin­den Sie unter: https://www.google.de/intl/de/policies.

Ein­satz von Goog­le Remarketing:

Die­se Web­site ver­wen­det die Remar­ke­ting-Funk­ti­on der Goog­le Inc. („Goog­le“). Die­se Funk­ti­on dient dazu, Besu­chern der Web­site im Rah­men des Goog­le-Wer­be­netz­werks inter­es­sen­be­zo­ge­ne Wer­be­an­zei­gen zu prä­sen­tie­ren. Der Brow­ser des Web­siten­be­su­chers spei­chert sog. „Coo­kies“, Text­da­tei­en, die auf ihrem Com­pu­ter gespei­chert wer­den und die es ermög­li­chen, den Besu­cher wie­der­zu­er­ken­nen, wenn die­ser Web­sites auf­ruft, die dem Wer­be­netz­werk von Goog­le ange­hö­ren. Auf die­sen Sei­ten kön­nen dem Besu­cher dann Wer­be­an­zei­gen prä­sen­tiert wer­den, die sich auf Inhal­te bezie­hen, die der Besu­cher zuvor auf Web­sites auf­ge­ru­fen hat, die die Remar­ke­ting Funk­ti­on von Goog­le ver­wen­den. Nach eige­nen Anga­ben erhebt Goog­le bei die­sem Vor­gang kei­ne per­so­nen­be­zo­ge­nen Daten. Soll­ten Sie die Funk­ti­on Remar­ke­ting von Goog­le den­noch nicht wün­schen, kön­nen Sie die­se grund­sätz­lich deak­ti­vie­ren, indem sie die ent­spre­chen­den Ein­stel­lun­gen unter http://www.google.com/settings/ads vor­neh­men. Alter­na­tiv kön­nen Sie den Ein­satz von Coo­kies für inter­es­sen­be­zo­ge­ne Wer­bung über die Wer­be­netz­werkin­itia­ti­ve deak­ti­vie­ren, indem Sie den Anwei­sun­gen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp fol­gen. Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen zu Goog­le Remar­ke­ting und die Daten­schutz­er­klä­rung von Goog­le kön­nen sie unter http://www.google.com/privacy/ads ein­se­hen. 

Aus­künf­te, Berich­ti­gung und Löschung Ihrer Daten:

Nach dem Daten­schutz­ge­setz haben Sie das Recht, dass wir Ihnen auf Anfra­ge Aus­kunft dar­über ertei­len, wel­che Daten wir von Ihnen gespei­chert und ver­wen­det haben. Soll­ten Ihre bei uns gespei­cher­ten Daten unrich­tig sein, so wer­den wir sie auf Wunsch kor­ri­gie­ren. Dies­be­züg­lich kön­nen Sie uns unter oben genann­ter Adres­se kon­tak­tie­ren. Sie haben das Recht auf Sper­rung und Löschung der zu Ihrer Per­son gespei­cher­ten Daten. Soll­ten der Löschung gesetz­li­che Auf­be­wah­rungs­pflich­ten oder ander­wei­ti­ge gesetz­lich ver­an­ker­te Grün­de wider­spre­chen, kann statt der Löschung nur die Sper­rung Ihrer Daten vor­ge­nom­men werden. 

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google